baumit-selbermachen.de

baumit-selbermachen.de

Zementmörtel

  • Zum Errichten von statisch hoch belastetem Mauerwerk geeignet
  • Zum Verputzen von Kleinflächen von hochbeanspruchten Mauerwerks- oder Betonflächen, wie zum Beispiel im Sockel- und Kelleraußenwandbereich oder in Feuchträumen
  • Für die Handverarbeitung geeignet
Die Baumit-Produkte für Heimwerker sind exklusiv bei HORNBACH erhältlich. Direkt online kaufen, bestellen oder im Markt in deiner Nähe abholen.

Produktdetails

Allgemeine Produktdaten
Verwendung
Außen, Innen, Wand, Decke
Einsatzgebiete
Verputzen von Kleinflächen von hochbeanspruchten Mauerwerks- oder Betonflächen
Zum Errichten von statisch hoch belastetem Mauerwerk
Untergrund
Betonflächen vorher mit einem geeigneten Haftvermittler (z. B. Baumit Fassaden- und Sanierungsspachtel weiß bei Putzdicken ≤ 8 mm) vorbehandeln.
Stark saugende Untergründe müssen mit Haftgrundierung vorbehandelt werden.
Der Untergrund muss fest, tragfähig, frostfrei sowie frei von Ausblühungen und haftmindernden Rückständen (Schmutz und Staub) sein.
Eigenschaften und Verarbeitung
Bestandteile
Gesteinskörnung, Zement und Zusätze zur besseren Verarbeitung und Haftung.
Mörtelgruppe
Normalputzmörtel GP nach DIN EN 998-1
Normalmauermörtel (G) nach DIN EN 998-2
Festigkeitsklasse
CS IV nach DIN EN 998-1 (Verwendung: Putzmörtel)
Haftzugfestigkeit
≥ 0.08 N/mm² (Verwendung: Putzmörtel)
(Tabellenwert nach EN 1745)
≤ 0.89 W/(m·K) (für P = 90 %) (Verwendung: Putzmörtel)
µ-Wert
≤ 25 (Putzmörtel)
Wasseraufnahme
W2 (nach DIN EN 998-1) - wasserabweisend (Verwendung: Putzmörtel)
Brandverhalten
A1, nichtbrennbar
Verbundfestigkeit
≥ 0.1 N/mm² nach DIN EN 1052-3 (KS-Referenzstein, Eigenfeuchte 3 – 5 M.-%) (Verwendung: Mauermörtel)
Maschinenverarbeitung
Nein
Handverarbeitung
Ja
Ergiebigkeit und Lieferformen
Lagerung
Trocken und geschützt, die Lagerzeit sollte beim 25-kg-Sack 12 Monate und beim 10-kg-Sack 24 Monate nicht überschreiten.

Starte jetzt dein Projekt

Weitere Produkte